Stay At Home Online Festival

Krisenzeiten machen erfinderisch. Angesichts mangelnder Möglichkeiten sich mit Live Musik beschallen zu lassen, gibt es morgen die Möglichkeit sich ein ganz besonderes Festival anzuschauen.

Dabei haben die Initiatoren weder Mühen noch Kosten gescheut und präsentieren 6 Bands + Aftershow Party:

17.00 – 17.35 Uhr Logic&Olivia (DrumSet von Kalle Vogel)
17.40 – 18.35 Uhr Egoamp
18.40 – 19.35 Uhr Noyce™
19.40 – 20.25 Uhr Rroyce
20.30 – 21.00 Uhr JanRevolution
21.00 – 22.00 Uhr Versus
anschl. After-Show-Streaming-Party aus dem Bunker Dresden mit DJ Phil Violence & Julsi Sioux.

Dazu passend wurde Peddy von Neuwerk Music Management, dazu eingeladen seine Sicht der Dinge darzustellen.

- Advertisement -
- Advertisment -

Latest News

Nomenclatura sind wieder da!

Nomenclatura wurde 1990 in Berlin von Frank Hegermann (bis 1994), Wolfram Kriesing, Alexander Blaß, Holger Porsch und Michael Maaß...

Super Dragon Punch!! Debütalbum

Super Dragon Punch!! ist das Synthpunk/EBM/Industrial-Projekt von Frontmann Jeremie Venganza und ist bekannt für ihre kraftvollen, energiegeladenen Live-Auftritte. Die...

Sam Shaky: Dark Pop aus Finnland

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen...

Anne Clark: Classics Re-Worked

2020 sollte für Anne Clark ein triumphales Jubiläum ihrer Karriere werden, mit einem großen Geburtstag und einer großen Tournee....

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X