Der vierfach Grammy nominierte, Multi Instrumentalist, Produzent und einer der am härtesten arbeitenden Musikern Steven Wilson wird zeitgleich mit der Veröffentlichung seines lang erwarteten vierten Solo Albums "HAND. CANNOT. ERASE." (Kscope) im März und April auf UK und Europa Tournee gehen.

Advertisement

Die Tour und das Album folgen dem Erfolg seines dritten Solo Albums "The Raven That Refused To Sing" (#3 der deutschen Charts) und den ausverkauften Shows von 2013 inklusive der Londoner Royal Albert Hall.

Steven Wilson: "Ich freue mich die ersten Tourdaten für mein kommendes Album ‘Hand. Cannot. Erase.’ bekannt zu geben. Wir entwickeln momentan eine Show von der ich hoffe, dass sie die Messlatte sowohl musikalisch als auch visuell noch einmal höher legen wird, als bei meinen vergangenen Tourneen. Die Setlist wird (selbstverständlich) auf dem neuen Album basieren aber ein paar Überraschungen meiner Songwriting Vergangenheit beinhalten.“

Steven Wilson war aber nicht nur mit den Aufnahmen zu seinem vierten Soloalbum beschäftigt sondern auch damit Katalog Neuauflagen und Alben wie dem Tears For Fears Klassiker ‘Songs From The Big Chair’, XTC, King Crimson, Yes, Jethro Tull, und den bald erscheinenden Roxy Music Reissues einen brandneuen Stereo und 5.1 Mix zu verpassen. Ab dem 20. März ist Steven Wilson dann in Deutschland unterwegs.

Tourdaten 2015:

20.03. Köln – E-Werk
22.03. Stuttgart – Theaterhaus
28.03. Neu-Isenburg – Hugenottenhalle
02.04. München – Alte Kongresshalle
09.04. Berlin – Columbiahalle
10.04. Hamburg – CCH2

Tickets