Die Liebe zur Musik brachte Mario Bernhardt und Enrico Wassilick, die ehemaligen Gründer der erfolgreichen Band E-Craft zurück. Nach 7 Jahren erfolgreicher Zuammenarbeit trennten sich 2000 die Wege der Mitglieder.

Advertisement

Nach nunmehr 13 Jahren der Ruhe ist der Zwang Musik zu machen doch zu gross geworden, das Projekt Strobotron entstand und sie können es immer noch. Strobotron- im laienhaften die Röhre genannt, erzeugt einen warmen Sound, enbenso ist es bei Strobotron. Melodische und Harmonische Extreme sind keine Seltenheit. Die Stimme erinnert beim Titeltrack Big Black Hole an Deine Lakaien. Die Atmosphäre birgt Gänsehautcharakter und bringt Vorfreude auf das kommende Album “Watched”.

Big Black Hole
Die Welt ist schon sehr verwirrt!
Missverständnisse prägen unser Leben.
Alles scheint so, als wären wir ständig unter Beobachtung.
Ist es So? Oder doch nicht!
Big black Hole weißt auf Dinge hin, die Real existieren.
Angstgefühle, Trauer, Schmerzen, Liebe u.s.w.
Alles wird von unseren Augen anders betrachtet, als es diese schöne heile Welt vorspielt.
Dinge wie zum Beispiel Guantanamo, diese irren Geschichten der Kirche, Kinder die in Kriegen als Schutzschild zu benutzen und am Ende doch sterben müssen!

Alles schon sehr verwirrend, unsere Welt!