Die neue Substaat Album “Macht” erscheint fast vier Jahre nach dem erfolgreichen ersten Album. Die 11 Songs stehen im Zeichen einer unglaublichen Weiterentwicklung vom geradlinigen EBM zu modernem Alternative- und Synth-Pop. Als Produzent hat man auf den erfahrenen Alex Møklebust von Zeromancer gesetzt.

Advertisement

“Macht” baut auf die klanggewaltige Vielfalt zwischen Dancefloor und Pop. Die durchwegs eingängigen Refrains finden ihren Höhepunkt in der Hymne „I Feed You My Love“, der Coverversion des norwegischen Grandprix Beitrages 2013. Dabei schafft es der Sänger und Songwriter Terje Vangbo mit seiner einfühlsamen Stimme ein eigenständiges Genre zwischen Härte und Emotion elektronischer Alternative-Tanzmusik zu besetzen, ohne auf die klassisch skandinavischen Einflüsse zu verzichten.