1.0 Musik1.1 NewsSuicide Commando - Hellraiser

Suicide Commando – Hellraiser

(The ressurection of the Hellelectro classic)

-

Im Jahre 2000 nach Christus brachten die Dämonen der Hölle in Suicide Commando in ihre Gewalt und ließen Johan einen Klassiker erschaffen, der auch heute noch ohne Vergleich ist. Sein Name war „Mindstrip“, und die Hölle folgte ihm auf den Fuße. Auf den Tanzflächen der Welt setzte dieses Album Standards, die bis heute tausende von Nachahmern gefunden haben und doch nie erreicht wurden.

Es ist an der Zeit, zu den Wurzeln der Musik zurückzukehren, die als Hellelectro weltbekannt wurde. Eine ganze Generation tanzte sich 20 Jahre lang die Füße wund, nun soll eine neue der Sünde zugeführt werden. „Hellraiser 2019“ ist die Perfektionierung des Songs, der die Endzeitstimmung des Milleniums wie kein anderer verkörperte: Die Technik ist modernisiert, doch der Spirit ist ganz der alte. Auf limitiertem Picture Vinyl inklusive einer ebenfalls brandneuen Version von „Minstripper“, der Originalversion von „Hellraiser“ und dem Non-Album Track „Kevorkian“ (von der „Comatose Delusion“-Single).

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Datapop`s “Sterne”

Das schwedische Machine-Pop/Minimal-Synth-Projekt Datapop (Anders Wilhelm und Mikael Larsson) meldet sich vier Jahre später...

Dark Mark vs. Skeleton Joe

„Das Projekt heißt Dark Mark vs. Skeleton Joe (DMvsSJ), weil wir beide über die...

Neue SoftWave Single

Nachdem SoftWave den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere erreicht hatten, brachte Corona die geplante Tour...

Mildreda zum ersten Mal auf CD

Mildreda detonieren auf ihrem physischen Debütalbum in die Dark-Electro-Szene mit 11 massiven Tracks, die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X