Supreme Court Feat. Feindflug – We’ll F*** You Up!

0
5
[adrotate group="5"]

Was soll schon dabei rauskommen wenn sich Supreme Court und Feindflug zusammentun und eine gemeinsame EP aufnehmen? Die Möglichkeit dass etwas vollkommen unerwartetes dabei rauskommt wurde jedenfalls nicht gewählt. Es klingt wie man vermuten konnte.

Inhaltlich darf man schon eine Abrechnung von Seiten Kay Härtel`s vermuten, der hier meiner Meinung nach öffentlich mit alten Weggefährten abrechnet. Dazu passend der Sound, der solide produziert, durchweg clubtauglich aber auch leider ein wenig 08/15 mäßig ist und nicht wirklich zu begeistern vermag.

Verzerrte Drums, dunkler Gesang mit noch dunkleren Texten, wummernde Bässe und hier und da ein Melodischer Aspekt. Das wird im Club sogar funktionieren und weis auch beim Hören zu gefallen, gräbt sicher aber nicht besonders in die Ohren.

So haben wir hier eine gefällige 4 Track EP die nicht weh tut, mehr aber auch nicht.
Somit kann die EP eigentlich nur Supreme Court und Feindflug Fans empfohlen werden, die hier sicher auf ihre Kosten kommen. Mir ist das ganze zu eingefahren.