Synth-Kollektiv Seadrake veröffentlicht deutschen Endzeit-Clubtrack

-

Start1.0 Musik1.1 NewsSynth-Kollektiv Seadrake veröffentlicht deutschen Endzeit-Clubtrack

Als grande finale der 2022er Tour mit Solar Fake hat das elektronische Musik- und Kunstkollektiv Seadrake nun endlich ihren deutschen Live-Hit „Asche“ als neue Single veröffentlicht.

Seadrakes neue Single „Asche“ begann als Remix für den spanischen Electro-Techno-Act ASCII.Disco, bekam aber ein Eigenleben, als die Berliner Sängerin Dorian E ihre Vocals in den Mix einbrachte.
„Asche“ ist eine pulsierende elektronische Synthie-Hymne für Clubs und dunkle Räume und war ein Live-Hit für Seadrake während der Europatournee 2022 mit Solar Fake.
„Asche“ ist die erste deutschsprachige Veröffentlichung von Seadrake überhaupt.

Sänger Dorian E sagt dazu: ,,Der Widerspruch zwischen dem hedonistischen, treibenden Beat und der düsteren Endzeitstimmung in ,,Asche“ ist unwiderstehlich.
Keyboarder Mathias Thürk erklärt: Als wir mit der Arbeit an „Asche“ begannen, hätten wir nie gedacht, dass es als eigenständige Single veröffentlicht werden würde. Aber das Feedback von der Tournee war ¬überwältigend, also dachten wir, warum nicht.
Bassist Rickard Gunnarsson fährt fort: Seadrake ist ein europäischer Zustand der synthetischen Sünde, und „Asche“ ist für elektronisches Vergnügen gedacht. Viel Spaß!

„Asche“ wird am 23. November 2022 auf dem schwedischen Label Megahype veröffentlicht und wird als digitale Single und limitierte CD-Single erhältlich sein.

Seadrake @ Web


www.seadrakemusic.com

facebook.com/seadrakemusic

instagram.com/seadrakemusic

twitter.com/seadrakemusic

Seadrake Live

Dezember 2022

Sa17dez20:30Solar FakeZwickau, Enjoy Dystopia Tour 2022verlegt vom 01.04.2022ArtistSeadrake,Solar Fake

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...

The Saint Paul`s „Calling“

"Calling" stammt aus dem aktuellen The Saint Paul-Album "Core", ein genialer Synthpop-Song mit einer...

Dänisches Synthpopduo Softwave stellt die Frage nach dem nächsten Weihnachten

Im Vorfeld der Veröffentlichung der EP saß Jerry Olsen (der Produzent von SoftWave) im...

Schweizer EBM und Darkwave-Projek susurration mit Single Nr. 4

Nach drei treibenden Singles für die Tanzfläche und dem Album „Make Love Like War“...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s