Dienstag, September 21, 2021

The Azoic – Forward + Conflict

REVIEW OVERVIEW

wert[U]ng
88 %
- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

Mit „Forward + Conflict“ legen The Azoic ihr Europa-Debut vor. Die EP bietet so was wie eine kleine „Best-Off Sammlung“ aus dem bisherigen Werken der US-Band. Für die Remixe zeigen sich u.a. Combichrist, Iris und auch Massiv in Mensch verantwortlich. Um den Sound der EP zu beschreiben bediene ich mich mal einem Kochrezept: 500g VNV Nation ordentlich durchgerührt, dazu 200g Anne Clark (Vocals) gewürzt mit einer Prise Seabound und abgeschmeckt mit einem Schuß Assemblage23. Das Ergebnis der Zutaten ist mehr als lecker. Clubsound vom aller Feinsten. Der Conflict – Combichrist Remix z.B. ein Oberkracher der die Clubs mit Sicherheit im Sturm nimmt. Da freut man sich geradezu auf eine komplettes Album.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X