1.0 Musik 1.1 News The Eternal Afflict`s "Ballads, Bombs & Beauties"

The Eternal Afflict`s “Ballads, Bombs & Beauties”

-

- Advertisment -

Beeinflusst durch Dark Wave Pioniere wie Christian Death, Bauhaus oder Virgin Prunes formierten sich 1989 die deutsche Band The Eternal Afflict. Mark suchte für ein neues Projekt einen Sänger und fand ihn in Cyan. Zuvor noch unter dem Namen Romantic Affliction, veröffentlichten sie drei Demo-Tapes, bevor es zur ersten eigenen Bandveröffentlichung kam.

Im Jahr 1991 erschien dann das Debütalbum “Atroci(-me)ty”, gefolgt von der EP (Luminographic) Agony im Jahre 1992. Auf beiden erhältlich ist der bekannteste und beliebteste Track: San Diego, der auch heute noch in den Clubs gespielt wird. 2020 hat sich Infacted Recordings nun dem Projekt angenommen und mit „Ballads, Bombs & Beauties“ eine ultimative Sammlung der größten „The Eternal Afflict“ Hits zusammengestellt.

Teil 41 (!) der mittlerweile gesuchten und ausverkauften Klassiker-Serie, ist wie immer limitiert auf nur 1.000 Exemplare weltweit und erscheint am 03.04.2020!

The Eternal Afflict @ Web
facebook.com/theeternalafflict

The Eternal Afflict Live

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

- Advertisement -

Latest News

Nature of Wires – Negative Resolutions

Mit dem Gesang des Original-NoW-Sängers Andrew Stirling-Brown ist „Negative Resolutions“ der erste Song, der 1986 von Nature...

PROCD100! Progress Productions feiert sich und seine Bands.

PROCD100 ist sicherlich das ehrgeizigste Werk, das bisher vom schwedischen Label Progress Productions veröffentlicht wurde. Es besteht...

Klutæ kehrt mit Vergeltung zurück!

Nach dem Erfolg des hochgelobten "Black Piranha"-Albums und des Die Klute-Projekts (mit Jürgen Engler von Die Krupps...

Normoria EP Appetizer

Der Song „Who The Hell Are You” ist die erste Single aus der kommenden EP „Voyage“, die...
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X