Dienstag, Dezember 7, 2021

The Eternal Afflict`s „Ballads, Bombs & Beauties“

-

1.0 Musik1.1 NewsThe Eternal Afflict`s "Ballads, Bombs & Beauties"

Beeinflusst durch Dark Wave Pioniere wie Christian Death, Bauhaus oder Virgin Prunes formierten sich 1989 die deutsche Band The Eternal Afflict. Mark suchte für ein neues Projekt einen Sänger und fand ihn in Cyan. Zuvor noch unter dem Namen Romantic Affliction, veröffentlichten sie drei Demo-Tapes, bevor es zur ersten eigenen Bandveröffentlichung kam.

Im Jahr 1991 erschien dann das Debütalbum „Atroci(-me)ty“, gefolgt von der EP (Luminographic) Agony im Jahre 1992. Auf beiden erhältlich ist der bekannteste und beliebteste Track: San Diego, der auch heute noch in den Clubs gespielt wird. 2020 hat sich Infacted Recordings nun dem Projekt angenommen und mit „Ballads, Bombs & Beauties“ eine ultimative Sammlung der größten „The Eternal Afflict“ Hits zusammengestellt.

Teil 41 (!) der mittlerweile gesuchten und ausverkauften Klassiker-Serie, ist wie immer limitiert auf nur 1.000 Exemplare weltweit und erscheint am 03.04.2020!

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zero A.D. sind wieder da

Nachdem das Projekt vor einiger Zeit die ursprüngliche Dark Wave- und Gothic-Matrix verlassen hatte,...

Armageddon Dildos präsentieren neue EP

Die deutsche EBM-Kultband Armageddon Dildos kehrt mit der zweiten EP ihres letzten Albums "Dystopia"...

Liebesversprechen von Suicidal Romance

Sie haben uns mit der letzten "Runaways" Comeback EP überrascht. Diesmal machen uns Suicidal...

Van Bloomen`s „Time is running slow“

Es ist ein synth-poppiger, waviger und technoider Sound, der auf der neuen digitalen Single...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X