The Operating Tracks: Endlich auch in physischen Formaten erhältlich!

-

Start1.0 Musik1.1 NewsThe Operating Tracks: Endlich auch in physischen Formaten erhältlich!

Im Juli erscheint eine lang ersehnte Veröffentlichung des harten EBM / Industrial Acts The Operating Tracks. Hart, direkt und pure Energie. Dies ist die D-I-E EBM Veröffentlichung für 2022.

The Operating Tracks wurde im Herbst 2014 gegründet. Auf einem Fundament von Energie aus der Ära, als Maschinen ernsthaft ihr Debüt in der Musik machten. Als DAF und The Normal revolutionär waren und als wir zum ersten Mal von Orwells Zukunftsthema hörten. Ende 2015 und Anfang 2016 veröffentlichte die Band ihre einzigen offiziellen Songs: „Testify“, das Rein vor ihrem Durchbruch 2016 vorstellte, und die EP „Colliding Bodies“ mit dem Hauptsong „Daniel“ sowie „The Collider“ und „Human Blood“.

Danach wurde es ruhig. Carl Nilsson machte mit Lucifer’s Aid weiter und veröffentlichte eine Reihe von sehr harten elektronischen Alben. Carolina Lindahl tauchte 2020 mit dem neuen Projekt The Brides of the Black Room wieder auf. Andreas Jismark, der 2014-2016 im Schatten blieb, aber immer noch ein Teil der Band war, hat seitdem Acts wie Rein und The Lovers of Valdaro gemanagt und mit ihnen gearbeitet.

Ende 2018 waren The Operating Tracks Special Guests von Nitzer Ebb bei ihrer ersten Show in Stockholm, zu der sie einige besondere Gäste eingeladen hatten. Das wäre das Ende gewesen. Aber wie sich herausstellte, kam die Band 2021 wieder zusammen, weil Progress Productions angefragt hatte, ob es interessant wäre, „Testify“ und „Daniel“ als 12″-Vinyl zu veröffentlichen. Als die Teile von The Operating Tracks begannen, sich mit dieser möglichen Veröffentlichung zu beschäftigen, schien es interessanter, auch mit einigen anderen alten Songs zu arbeiten.

„1000 Ways to die“ und „1001“ waren zwei Songs, die die Band in frühen Versionen aufgenommen und bei den ersten Live-Shows (mit Youth Code in Stockholm) im Jahr 2014 gespielt hatte. Mit zwei brandneuen Versionen dieser Songs wurde aus der 12″ ein Album.

Danach ging es schnell vorwärts, was auch ein brandneues Songwriting mit einigen brandneuen Gastsängern auf dem Album bedeutete: Emma Anitchka vom Duo The Guilt und die geheimnisvolle Ghostheart.

Das Ergebnis liegt ab Juli sowohl als CD, als auch als limitierte Vinyl Versionen bei eurem Mailorder auf Lager.

The Operating Tracks @ Web


facebook.com/theoperatingtracks

The Operating Tracks Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Teile diesen Beitrag

Latest News

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X