5.0 Dies und das The Vigil: Die Totenwache

The Vigil: Die Totenwache

-

- Advertisment -
5.0 Dies und das The Vigil: Die Totenwache

Ein junger Mann übernimmt widerwillig die Totenwache für das Mitglied einer orthodoxen jüdischen Gemeinde. In einer schicksalhaften Nacht wird der Held mit furchterregenden Geheimnissen und seinen eigenen Dämonen konfrontiert. Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht, stimmt er widerwillig dem Angebot des Rabbiners zu, die nächtliche Totenwache für ein verstorbenes Gemeindemitglied zu übernehmen. Kurz nach seiner Ankunft in dem baufälligen Haus wird Yakov klar, dass hier etwas sehr, sehr falsch läuft. Schon bald findet sich der junge Held in einem unheimlichen Albtraum wieder, der von einem furchteinflößenden Wesen orchestriert wird: Einem „Mazik“, wie im jüdischen Volksglauben jener Totengeist bezeichnet wird. In dieser Nacht des surrealen Schreckens muss sich Yakov nicht nur bösen Geistern, sondern auch den Dämonen seiner Vergangenheit stellen.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

- Advertisement -

Latest News

NOVAkILL kommen mit einem brandneuen Album aus dem Lockdown!

Iconoclast, das fünfte Album der australischen EBM-Band, bringt die Band mit atemberaubendem neuen Material voran. Die Stärken...

Soman`s neues Album “Global”

Wo endet der Mensch und wo beginnt die Maschine? Die Digitalisierung, die als Erweiterung unseres eigenen Ichs...

Wolfsheim-Gründer und Echo-Preisträger Markus Reinhardt ist zurück

Wolfsheim-Gründer und Echo-Preisträger Markus Reinhardt ist zurück: Unter seinem neuen Künstlernamen Renard präsentiert der mit Gold- und...

Nature of Wires – Negative Resolutions

Mit dem Gesang des Original-NoW-Sängers Andrew Stirling-Brown ist „Negative Resolutions“ der erste Song, der 1986 von Nature...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X