Mittwoch, Dezember 8, 2021

Torul: „Hikikomori“ folgt auf „Reset“

-

1.0 Musik1.1 NewsTorul: "Hikikomori" folgt auf "Reset"

Nach ihrem erfolgreichen “Reset” Album (2016), melden sich Torul mit “Hikikomori” eindrucksvoll zurück. Zwei Jahre sind vergangen, in denen die Band nicht untätig war. Ganze vier (!) Vorab Singles mit “Explain”, “You Won”, “Ausverkauft” und dem neusten Sprössling “The Sooner The Better”, mit jeweils dazugehörigem Video, durften “Hikikomori” bereits ankündigen.

Der eingängige, ausgefeilte Synthi-/Electropop von Torul ist noch tiefer, melodiöser und “professioneller” geworden. Ein 13 Song Album das qualitativ wie quantitaiv seinesgleichen sucht. Auch beim Artwork geht man neue, künstlerische Wege. “Hikikomori” ist haupstächlich ein Synthpop Album, das aber nicht mit organischen Instrumenten geizt, und Einflüsse aus dem Synthwave und Electro vorzuweisen hat. Düster und intensiv, gleichermassen melodiös und angereichert mit der unverkennbaren Stimme von Sänger Maj bringen eindringliches “Licht” ins Dunkel.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Van Bloomen`s „Time is running slow“

Es ist ein synth-poppiger, waviger und technoider Sound, der auf der neuen digitalen Single...

Liebesversprechen von Suicidal Romance

Sie haben uns mit der letzten "Runaways" Comeback EP überrascht. Diesmal machen uns Suicidal...

Après la nuit Debüt

Die erste Veröffentlichung des brandneuen Elektro-Romantik-Projekts Après la nuit heißt „Mon Amour“ und wird...

Faderhead kündigt neues Album an

"All Black Everything" ist die erste Single des Ende Dezember erscheinenden Faderhead Albums "Years...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X