Donnerstag, Januar 20, 2022

Van Bloomen`s „Time is running slow“

-

1.0 Musik1.1 NewsVan Bloomen`s "Time is running slow"

Es ist ein synth-poppiger, waviger und technoider Sound, der auf der neuen digitalen Single von Van Bloomen zu hören ist, die am 3. Dezember 2021 veröffentlicht wird.

Marcels Gesang auf dem Titeltrack „Time is running slow“ und „Creepy Guy“ sind neu für Van Bloomen.

„Time is running slow“ wird von Andi, von der Stuttgarter Post-Punk-Band Phileas Fogg, an der Gitarre unterstützt. „Lorazepam“, der letzte Track, ist synthetisch dunkel und technoid und stampft sich durch den Orchestergraben direkt in die Gehörgänge.

YouTube video

Van Bloomen @ Web

https://www.facebook.com/VanBloomen

Van Bloomen Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

13th Angel`s „Omens“

Nach einigen Online- und Eigenveröffentlichungen hat sich die amerikanische Dark-Electro-Band 13th Angel mit Advoxya...

J:Dead`s „Vision Of Time“

„Vision of time“ lautet der Titel der neuen J:Dead EP, welche am 18. Februar...

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und...

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X