VNV Nation am 11.05.2007 in Stuttgart im LKA

„Judgement“ heißt das neue Album der Band VNV Nation und mit diesem ging es auf Welttournee.
Eine riesige Party, wie man es von dem Duo gewohnt ist, sollte folgen! Im Gepäck hatten sie die beiden Support-Bands Modulate und Imperative Reaction.

Gegen 20 Uhr begann Modulate, eine englische Band u.a. mit DJ Echo aka Geoff Lee, mit recht eintönigem Industrial, welcher ca. 30 Minuten andauerte.
Anschließend kamen Imperative Reaction zum Einsatz, welche das Publikum schon besser mit ihrem trancigen Electro anheizten und somit eine gute Grundlage für den weiteren Abend war.

Nun war es dann endlich soweit und VNV Nation, Ronan inkl. Mark Jackson sowie denbeiden Gastkeybordern Andre Winter und Marco Vosvonti, betraten die Bühne! Eine sehr schöne Lightshow und Videoprojektionen begleiteten den Abend…und Ronan wie immer bei sehr guter Laune.


Die ersten Töne des Openers „The Farthest Star“ setzten ein und das Publikum begann schon zu feiern! Die Stimmung wurde immer euphorischer, was für Stuttgart nicht immer gewöhnlich ist!
Weitere Songs folgten…einige neue und auch ältere Stücke wurden gespielt, u.a. DarkAngel, Testament, Chrome und Nemesis.
Zwischendurch scherzte Ronan immer wieder mit dem Publikum und sorgte für lautes Gelächter.
Es war eine geile Performance und es folgten im Anschluß noch 3 Zugaben. Ein Song widmete Ronan einem guten Freund… Torben Wendt von der Band Diorama, welcher natürlich auch an diesem Abend in Stuttgart weilte ;-)!
Alles in allem ein super Abend!

Die Setlist des Abends:

The Farthest Star
DarkAngel
Testament
Descent
Legion
Chrome
Nemesis
Illusion
Standing
Honour 2003
Perpetual
Further
Epicentre
Homeward
Solitary
Beloved

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer zweiten Single den nächsten Appetizer...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag von Tyske Ludders neustem Knaller...

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit seinem fünften Album "Nowhere Lines"...

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen, eingängigen und mitreißenden Electropop Sound....

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X