Mittwoch, Oktober 27, 2021

VNV Nation am 11.05.2007 in Stuttgart im LKA

„Judgement“ heißt das neue Album der Band VNV Nation und mit diesem ging es auf Welttournee.
Eine riesige Party, wie man es von dem Duo gewohnt ist, sollte folgen! Im Gepäck hatten sie die beiden Support-Bands Modulate und Imperative Reaction.

Gegen 20 Uhr begann Modulate, eine englische Band u.a. mit DJ Echo aka Geoff Lee, mit recht eintönigem Industrial, welcher ca. 30 Minuten andauerte.
Anschließend kamen Imperative Reaction zum Einsatz, welche das Publikum schon besser mit ihrem trancigen Electro anheizten und somit eine gute Grundlage für den weiteren Abend war.

Nun war es dann endlich soweit und VNV Nation, Ronan inkl. Mark Jackson sowie denbeiden Gastkeybordern Andre Winter und Marco Vosvonti, betraten die Bühne! Eine sehr schöne Lightshow und Videoprojektionen begleiteten den Abend…und Ronan wie immer bei sehr guter Laune.


Die ersten Töne des Openers „The Farthest Star“ setzten ein und das Publikum begann schon zu feiern! Die Stimmung wurde immer euphorischer, was für Stuttgart nicht immer gewöhnlich ist!
Weitere Songs folgten…einige neue und auch ältere Stücke wurden gespielt, u.a. DarkAngel, Testament, Chrome und Nemesis.
Zwischendurch scherzte Ronan immer wieder mit dem Publikum und sorgte für lautes Gelächter.
Es war eine geile Performance und es folgten im Anschluß noch 3 Zugaben. Ein Song widmete Ronan einem guten Freund… Torben Wendt von der Band Diorama, welcher natürlich auch an diesem Abend in Stuttgart weilte ;-)!
Alles in allem ein super Abend!

Die Setlist des Abends:

The Farthest Star
DarkAngel
Testament
Descent
Legion
Chrome
Nemesis
Illusion
Standing
Honour 2003
Perpetual
Further
Epicentre
Homeward
Solitary
Beloved

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Formalin`s „Love And Nihilism“ als CD

Für alle Fans elektronischer Underground-Musik ist der Name des deutschen Projekts Formalin ein Begriff. Nach drei erfolgreichen Alben beim...

TC75`s „Duration“ nun auch als CD

Tino Claus' Soloprojekt TC75 wird in der elektro-industriellen Musikszene allmählich nicht weniger bekannt als seine Hauptband Amnistia (bei der...

Silence : death melden sich zurück

… nach längerer Pause kehrt das Dunkel Romantische Elektro Projekt Silence : death mit der neuen Single „My dark...

evo-lution Album Nr. 4: Human Forms

"Human Forms" heisst das 4. Album der Electro/EBM Formation evo-lution, das härteste Album der 4 Jungs aus Deutschland. Die...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X