6ct Humour steht für Synthpop à la Depeche Mode, And One, DE/VISION oder Mylene Farmer. Die am 6. Oktober 2017 erscheinende CD „DECODED“ ist das vierte Studioalbum des Duos aus dem Saarland.

Advertisement

Ronny Gerisch ist bei „6ct Humour“ die treibende Kraft hinter den Instrumentalen und Rouven Wildegger Bitz Hauptverantwortlicher für die Texte. Die Ideen der beiden Individuen vereinen sich dann zu den Liedern von „6ct Humour“ – detailverliebte Instrumentale und tiefgründige Texte vereint zu eingängigen Synthpop-Kompositionen.

6ct Humour geht mit „DECODED“ in das zehnte Jahr der Bandgeschichte und legt mit dem neuen Longplayer wieder eine Mischung von mal energiegeladenen, stampfenden und tanzbaren, mal ruhigen, emotionalen und nachdenklichen Songs vor.
Die 12 Tracks auf „DECODED“ befassen sich mit dem Menschsein in einer Zeit, in der sich die Welt in einer Geschwindigkeit dreht, die für viele kaum noch zu bewältigen sind. Einer Welt in der es auch O.K. sein muss, nicht das zu tun „was andere denken, dass du am Besten kannst.“ und das nicht nur mit englisch, sondern auch, und das ist etwas besonderes, mit deutschen Texten.

„DECODED“ von 6ct Humour ist ein muss für alle die, die auf den „Pop“ in Synthpop stehen.

DiscographyTermineWeblinks

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Foto von 6ct Humour
Webseite: 6ct-humour.com
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.