Donnerstag, Oktober 21, 2021

Xenturion Prime melden sich mit EP zurück

-

1.0 Musik1.1 NewsXenturion Prime melden sich mit EP zurück

Es ist kein Geheimnis, dass das Duo (Bjorn Marius Borg und Hasse Mattsson) hinter Xenturion Prime (früher Code 64) von großer und epischer, atmosphärischer Soundtrack-Musik inspiriert ist. Das ist etwas, das man schon seit Jahren in ihrer Musik hören kann, aber bis jetzt hat die Band ihre Inspiration nie vollständig erforscht. Mit der Sonderveröffentlichung „Signals From The Abyss“ wird diese Inspiration vollständig zum Leben erweckt.

Stellen Sie sich einen fiktiven Sci-Fi-Filmsoundtrack im Stile von Vangelis „Bladerunner“ oder grandiose Klanglandschaften im Stile von Tangerine Dream und Jean Michel Jarre vor und Sie werden eine Vorstellung davon bekommen, was Sie auf diesem ganz besonderen Album erwartet.

Machen Sie sich bereit für eine epische Reise in riesige Klänge und atmosphärische Landschaften.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

M.U.N.T Connection stellt sich vor

M.U.N.T Connection wurde im Juni 2021 von Thierry Noritop (Stereo In Solo, Ex-Stereo) aus...

Robert Görl & DAF: Nur Noch Einer

Die Musik von Robert Görl und Gabriel Delgado, zusammen besser bekannt als DAF, hat...

Zweites Fragrance. Album

Nach seinem bemerkenswerten Debütalbum "Now that I'm Real", das 2019 erschien, ist der französische...

davaNtage Album Nr. 6 nach 14 Jahren Pause

Die deutsche Dark-Electroband davaNtage veröffentlicht im Dezember 2021 ihr insgesamt 6. Studioalbum. 14 Jahre...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X