Es ist kein Geheimnis, dass das Duo (Bjorn Marius Borg und Hasse Mattsson) hinter Xenturion Prime (früher Code 64) von großer und epischer, atmosphärischer Soundtrack-Musik inspiriert ist. Das ist etwas, das man schon seit Jahren in ihrer Musik hören kann, aber bis jetzt hat die Band ihre Inspiration nie vollständig erforscht. Mit der Sonderveröffentlichung “Signals From The Abyss” wird diese Inspiration vollständig zum Leben erweckt.

Stellen Sie sich einen fiktiven Sci-Fi-Filmsoundtrack im Stile von Vangelis “Bladerunner” oder grandiose Klanglandschaften im Stile von Tangerine Dream und Jean Michel Jarre vor und Sie werden eine Vorstellung davon bekommen, was Sie auf diesem ganz besonderen Album erwartet.

Machen Sie sich bereit für eine epische Reise in riesige Klänge und atmosphärische Landschaften.

Xenturion Prime @ Web

facebook.com/xenturionprime

Xenturion Prime Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten