Zweites Fragrance. Album

-

1.0 MusikZweites Fragrance. Album
1.0 MusikZweites Fragrance. Album

Nach seinem bemerkenswerten Debütalbum „Now that I’m Real“, das 2019 erschien, ist der französische Elektronikkünstler Fragrance. mit seinem neuen Album „Salt Water“ zurück.

Es besteht aus 10 Songs, die von Tränen und Schweiß durchtränkt sind, und betont die tanzenden und ätherischen Synthies, die wir als Fragrance.’s Signatursound kennengelernt haben. Co-produziert mit Sophia Hamadi, der Hälfte des Duos Opale, geht es tiefer als je zuvor in melancholische und dunkle Klänge, während es immer ein fernes Licht behält, zu dem uns die sanfte Stimme und die zerbrechlichen Worte von Matthieu Roche führen.

Eine innere Reise, auf der jeder eine Reflexion seiner eigenen Gefühle und Ängste finden kann, aber auch einen Ort, an dem man Unterstützung und Erleichterung finden kann.

Das Album „Salt Water“ erscheint als Limitierte Auflage von nur 300 Exemplaren auf CD, Babypink Vinyl und Vinyl Clear mit Black Marbling.

Fragrance. @ Web

facebook.com/thisisfragrance
instagram.com/fragrance.music

Fragrance. Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Cubic`s Exit Reihe macht halt in Gent

Wie der belgische Künstler Franky Deblomme mit seinem Projekt Cubic schon immer behauptet hat,...

Trau‘ keinem über 30! Es sei denn, es ist der Prager Handgriff.

Nach mehr als 30 Jahren dauerndem Kampf für das Gute haben Stefan Schäfer und...

Incirrina`s „Lip Led Scream“

Incirrina ist ein elektronisches/minimalistisches Synthesizer-Duo aus Athen, Griechenland, bestehend aus George K. (Synthesizer, Sampler,...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X